Erste, Dritte und Vierte mit Heimspielen

Ein Großkampftag liegt am Wochenende für den Schachklub Dülmen an. Gleich drei Teams sind Gastgeber in der 7. Runde ihrer jeweiligen Spielklasse. Die erste  Mannschaft empfängt den Tabellenführer SC Rochade Emsdetten. Die Gäste haben sich in den letzten Jahren kontinuierlich personell verstärkt und gelten in diesem Jahr als Aufstiegsfavorit für die NRW-Klasse. Die Dülmener gehen als klarer Außenseiter in den Mannschaftskampf; jedoch konnten sie schon einige Male in dieser Saison positiv überraschen. Die dritte Dülmener Mannschaft spielt in der Bezirksliga gegen ID Münster II. Hier kann ein spannender Kampf auf Augenhöhe erwartet werden. Das gleiche gilt für die vierte Dülmener  Mannschaft, die den Tabellennachbarn Türme Billerbeck II empfängt. Bei einem Sieg könnte das Team die Gäste überholen und sich ein wenig von den Abstiegsplätzen der 2. Bezirksklasse entfernen.

SK Dülmen I - SC Rochade Emsdetten I 2,5:5,5
SK Dülmen III - Indische Dame Münster II 2,5:5,5
SK Dülmen IV - Türme Billerbeck II 4,5:3,5