Christian Rebber gewinnt Sommerschach-Serie

Christian Rebber heißt der Sieger der diesjährigen Sommerschach-Serie des Schachklub Dülmen. Er gewann die neunrundige Serie souverän vor dem Vorjahressieger Bodo Nolting. Dritter wurde der 1. Vorsitzende Norbert Stegemann, der sich in der letzten Runde noch knapp mit einem halben Punkt vor Ingo Liebing platzieren konnte. Mit einem weiteren halben Punkt Rückstand folgte Spielleiter Georg Tecklenborg auf Platz 5 des 20-köpfigen Teilnehmerfeldes. Das Turnier verlief trotz spannender Partien gewohnt harmonisch und wird auch im kommenden Jahr wieder einen festen Platz im Terminkalender des Schachklub Dülmen haben. Am Samstag, 2. September, nimmt die Jugendabteilung des Schachklub Dülmen ihr Training nach den Sommerferien wieder auf. Trainiert wird ab 11.00 Uhr in der Neuen Spinnerei (1.OG; Eingang gegenüber Forum Bendix). Neue Kinder und Jugendliche, die das Schachspielen erlernen oder verbessern wollen, sind jederzeit herzlich willkommen. Wer im Vorfeld Kontakt mit dem Jugendwart Bodo Nolting aufnehmen möchte, kann dies unter der Telefon-Nr. 85420 oder per email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! tun. Alle Schachinteressierten können sich auch schon einmal den Freitag, 15. September, vormerken. Denn dann startet im Kolpinghaus die diesjährige Vereinsmeisterschaft.