Norbert Stegemann gewinnt Sommerschach-Serie

Erstellt am Sonntag, 23. August 2015 21:37

Norbert Stegemann ist der Gewinner der diesjährigen Sommerschach-Serie.  Zum Schluss schmolz zwar sein Vorsprung; aber er reichte, um den Holsterhauser Spieler, Georg Tecklenborg, der in seiner Jugend für den SK Dülmen spielte, auf den zweiten Platz zu verweisen.  Platz drei in der Gesamtwertung sicherte sich Andreas Weise, der in der abgelaufenen Serie die meisten Teilnahmen aufweisen konnte. Damit konnte er sich auch noch vor dem Vorjahressieger Bodo Nolting platzieren. Auf den weiteren Plätzen folgten Spielleiter Bernd Bickmann, sowie Michael Rath vom befreundeten Klub  KS Haltern. Insgesamt nahmen 25 Spieler bei der diesjährigen Sommerschach-Serie teil, welche in sieben selbstständigen Runden durchgeführt wurde. Mit der Resonanz ist der Verein sehr zufrieden. Das Turnier hat sich im Vereinskalender etabliert. Alle Schachfreunde sollten sich schon einmal den 11.09.2015 vormerken; dann startet die Vereinsmeisterschaft im Kolpinghaus.