"Netzfunde" Folge 12 (denkwürdige Partien)

Es gibt in der Schachgeschichte viele denkwürdige Schachpartien.

Zweifelsohne gehört auch die Partie Donald Byrne gegen Bobby Fischer vom 17.10.1956 dazu. Der Sieg des erst 13-jährigen Fischer gegen einen der stärksten amerikanischen Schachspieler seinerzeit, machte den späteren Weltmeister "über Nacht" berühmt.

Für viele war dies sogar die Partie des Jahrhunderts.

Klickt hier und staunt über die hohe Schachkunst des jungen Bobby Fischers.