Auf den Spuren von Bobby Fischer

Während seines Island-Urlaubes stolperte Pressesprecher Ingo Liebing in Selfoss fast zufällig über die Spuren des einstigen Weltmeisters Bobby Fischer. Leider hatte das Center zu dem Zeitpunkt geschlossen, aber zumindest der Besuch des Grabes war möglich.