Christian Rebber gewinnt Maikäfer-Blitz

Christian Rebber heißt der Gewinner des diesjährigen Maikäfer-Blitzturniers des Schachklub Dülmen. Am letzten Freitag konnte er sich im Kolpinghaus souverän mit 13,5 Punkten gegen seine 14 Konkurrenten bei diesem beliebten Turnier durchsetzen. Als Belohnung gab es wieder leckere Schokoladenpreise. Ebenfalls in die Preisränge gelangten Michael Stein und Zaman Hussein, die beide ein hervorragendes Turnier spielten. Seinen Ruf als Blitzexperte und Favoritenschreck wurde Valeri Wilhelm gerecht. Mit 10 Punkten konnte auch er noch einen Preis ergattern. Der letzte Preis ging an Peter Dolheimer als bester Spieler der vierten Mannschaft. Das Turnier wurde in gewohnt lockerer Atmosphäre durchgeführt und wird auch weiterhin einen festen Platz im Dülmener Turnierkalender haben.