Schachjugend in guter Form

Erstellt am Montag, 11. März 2019 21:10

 

Beim Jugendturnier in Reckenfeld konnte die Dülmener Schachjugend überzeugen. Die Teilnehmer wurden jeweils in Vierergruppen auf drei Leistungsklassen aufgeteilt.
In der stärksten Spielklasse holten Hendrick Kändler und Malte Greiwe jeweils mit 2 Siegen aus vier Partien eine Silbermedaille. Heinrich Penner und Felix Krimphove konnten in der mittleren Spielklasse alle vier Runden gewinnen und sicherten sich Gold. Ebenfalls in der B-Gruppe gewannen Erick Kändler und Lukas Broeker mit ausgeglichenem Punktekonto
 eine Bronzemedaille. In einigen Partien genügte den Jugendlichen aus Dülmen ein Schäfermatt zum Sieg. Meistens mussten sie jedoch ihr ganzes Können zeigen. Das gut organisierte Turnier machte allen Teilnehmern viel Spaß. Auch Neueinsteiger können beim nächsten Jugendturnier am 30.6. Turnierluft schnuppern.