Blitz-Vereinsmeisterschaft am Freitag / Dritte reist nach Coerde

Am Freitag, 11.01., findet ab 20.00 Uhr die Blitz-Vereinsmeisterschaft des Schachklub Dülmen im Kolpinghaus statt. Jeder Schachinteressierte ist, unabhängig von einer Vereinszugehörigkeit, herzlich willkommen. An einem Abend wird ein komplettes Turnier durchgeführt, da jeder Spieler nur fünf Minuten Bedenkzeit pro Partie hat. Gespielt wird im Modus „Jeder gegen Jeden“. Der Organisator hofft auf eine gute Resonanz, um den Nachfolger vom amtierenden Blitzmeister Christian Rebber zu suchen. Alle Schachinteressierten sollten sich schon einmal den 18. Januar in ihrem Terminkalender aufnehmen, denn dann startet die Stadtmeisterschaft 2019 des Schachklub Dülmen. Am Samstag reist die dritte Mannschaft des Schachklub Dülmen in der fünften Runde der Bezirksklasse nach Coerde. Durch einen Sieg beim Tabellenletzten können die Dülmener die Schlagdistanz zu den Aufstiegsplätzen halten.