Sommerschach startet Freitag, 20.7., in der Gaststätte Vieth

Erstellt am Sonntag, 15. Juli 2018 14:39

Am Freitag, 20.07., startet um 20.00 Uhr in der Gaststätte Vieth die diesjährige Sommerschach-Serie des Schachklub Dülmen. Die ersten drei Runden (20.07.; 27.07. und 03.08.) werden in der Gaststätte Vieth, Josef-Heiming-Str. 18, durchgeführt. Die folgenden Runden, wie gewohnt, im Kolpinghaus. Das Turnier ist kostenfrei und für jeden Schachinteressierten offen. Pro Spieltag spielt jeder Teilnehmer jeweils drei Schnellschachpartien. An jedem Freitag bis zum Ende der Sommerferien findet ein in sich abgeschlossenes Turnier statt. Somit ist die Teilnahme völlig unverbindlich. Jeder Schachfreund kann, in Abhängigkeit seiner privaten Terminplanung, die Anzahl seiner Teilnahmen an den jeweiligen Spieltagen selbst bestimmen. Auch die Teilnahme an nur einem einzigen Freitag ist insofern möglich; eine Abmeldung bei Verhinderung ist deshalb nicht notwendig. Pro Teilnahme an einem Freitag gibt es pauschal einen Punkt; zu diesem werden die Anzahl der erspielten Punkte dieses Spieltages hinzu gerechnet. Für die Gesamtauswertung wird die Punktzahl aller Spieltage aggregiert. Das Turnier, welches in gewohnt angenehmer Atmosphäre stattfinden wird, ist für alle Vereinsspieler hervorragend geeignet zur Vorbereitung auf die kommende Saison. Aber auch alle schachinteressierten Hobbyspieler haben die Möglichkeit, im Rahmen der Sommerschach-Serie, den Schachklub Dülmen unverbindlich kennen zu lernen. Daher sind Gäste und auch Spieler anderer Vereine ausdrücklich willkommen. Die Organisatoren des Schachklub Dülmen hoffen wieder auf eine gute Resonanz.

Runden 1-3 (20.07., 27.07., 03.08) in der Gaststätte Vieth, Josef-Heiming-Str. 18

folgende Runden im Kolpinghaus